Diversität in der Arbeitswelt kommt mit Schallgeschwindigkeit.

Natürlich hat Covid die Arbeitswelt verändert. Mobiles Arbeiten ist Stand der Dinge. Und das soll auch so bleiben, allerdings ist es wie oft bei Ad-hoc Änderungen:


Das Pendel schlägt zu stark aus, die 180 Grad Wende zeigt auch große Nachteile.

Bei aller Mobilität und Arbeiten aus dem Homeoffice ist die Gefahr sehr groß, dass die Identifikation mit der Firma auf der Strecke bleibt. Was unterscheidet Ihre Firma von anderen? Ist es egal, ob Team-Member für Ihre Firma oder für Firma B tätig sind, da es so austauschbar ist?


Ein Beispiel:

Die Teammitglieder leben in ganz unterschiedlichen Regionen Deutschlands/Europas/der Welt. Die Kommunikation funktioniert über virtuelle Meetings sehr gut, aber Dennoch gibt es Anlässe, wo das Team (oder Teile des Teams) zusammengeholt werden soll. Oder es soll einen Ort geben, der physisch allen Teammitgliedern zur Verfügung steht. Falls tatsächlich einmal alle Mitglieder zusammenkommen, hat es schon einen Eventcharakter, Dinge wie Catering, Abendprogramm, Schulungen oder ähnliches runden dies ab. Ansonsten reichen wenige feste Arbeitsplätze, um auch einem größeren Team den Bezugspunkt zu der Firma zu geben. Diese Bezugspunkte verstärken die Bindung an die Firma, und geben dem Team mehr Identifikationspunkte.


Wie erreichen Sie das?

Nutzen Sie die umfangreichen und unglaublich flexiblen Möglichkeiten im Ideengeberhaus: Ein festes Office, mit Firmenadresse und Firmenschild. Oder feste Plätze im Space, nur für Ihr Team. Oder einfach Tagestickets. Und dazu Meetingräume mit Top Ausstattung und Catering, oder den Eventraum mieten für Schulungen, Konferenzen, Parties. Wenn Sie mögen, organisieren wir Ihnen auch ein Abendprogramm, welches nicht alltäglich und langweilig ist.

author

Matthias Wilhelm

Space Enthusiast im ideenGeberHaus.

Teste es!

Geräumige Arbeitsplätze, beste Technologie, Networking Events, das Ideengeberhaus gibt dir alles, damit dein Business wächst. Erfahre mehr!